Classic Days 2018

von Michael Drews Schloss Dyck - Classic Days 2018

Schloss Dyck 2018 - Bericht

 

Vom 3. bis 5. August 2018 gingen die 13. Classic Days Schloss Dyck als automobile Gartenparty und Klassiker- und Motorfestival an den Start.

 Bilder-Galerie: Auf das Foto klicken.

Action auf der Rundstrecke

Sie war wieder da, die gute alte DTM! Sie ist legendär und unvergessen.
Mit BMW M3 E30, Mercedes 190 Evo und frühen C-Klassen, mit den Audis, den Opel, den Ford.
Die Tourenwagen Classics, so der Name einer Rennfahrergruppe der alten DTM Haudegen, kam mit gleich 8
legendären Fahrzeugen in die Racing Legends. 

 

Höhepunkte und Sonderthemen 2018

  • Tourenwagen Classics mit DTM-Helden
  • Napier-Railton Rekordwagen aus Brooklands
  • Deutschlandpremiere des Volkswagen I.D. R Pikes Peak
  • Bizzarini Ausstellung
  • Automobile Filmstars wie Bullitt-Charger und Eleanor
  • Mike Rockenfeller mit seinem aktuellen DTM-Audi
  • Prinz-Heinrich-Rennwagen aus dem Mercedes-Benz Museum
  • '72 Stagpower - Jägermeister-Rennwagen
  • Alpina Automobile debütiert in Dyck
  • Chris WIlliams mit seinen Bentley Specials
  • und vieles weiteres mehr...

 

Besondere Gäste

 

100% Oldtimer-Spass

Die Classic Days waren eine bunte Mischung aus großem Clubtreffen auf dem Miscanthusfeld – dem Riesen-China-Schilfgras.

 

Automobile Kulturgeschichte auf der Museums-Insel

Während draußen vor dem Schlossgelände die Motoren donnerten, konnte man im Herzen der Anlage, auf von Teichen eingefassten Orangerie-Halbinsel
die Haute Couture des Karrosseriebaus kennen lernen.

Traditionell fand der Schönheitswettbewerb statt, der besonderen Bauformen huldigte. Der traditionelle Bereich wurde sogar noch einmal aufgewertet und die Orangerie-Halbinsel wurde zur Museums-Halbinsel mit FIVA-A-Concours.

Zurück